Tal toTal - Autofrei im Mittelrheintal unterwegs

Radeln für einen guten Zweck

…für krebskranke Kinder und Jugendliche.
Tal toTal-Radler unterstützen die
„VOR-TOUR der Hoffnung“

In diesem Jahr wieder mit von der Partie:
Die Hoffnungsradler der VOR-TOUR der Hoffnung.
Treffpunkt ist am 30. Juni 2019 um 11 Uhr in Braubach, Rheinufer. Gemeinsam treten alle Spendenwillige kräftig in
die Pedale, um gemeinsam nach Kamp-Bornhofen nach St. Goar zu radeln. Unterwegs gibt es Zwischenstops, bei der die Spenden-Aktion vorgestellt wird.
Die Verstanstalter freuen sich auf viele spendenwillige Radler,
die pro Radel-Kilometer eine Spende von 0,50 Euro zahlen.

Spendenkonten:
KSK Ahrweiler Kto.-Nr. 300 8000 BLZ: 577 513 10
SK Neuwied Kto.-Nr. 102 219 532 BLZ: 574 501 20
VR-Bank Neuwied Linz eG Kto.-Nr. 100 931 999 BLZ: 574 601 17

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website:
www.vortour-der-hoffnung.de
www.facebook.com/Hoffnungsradler

 

Team Rynkeby

zum ersten Mal zu Gast bei Tal to Tal ist das Team Rynkeby – hohes C. Team Rynkeby, ein europäischen Charity Radsport-Projekt, das jährlich ca. 10 Mio. Euro für schwerkranke Kinder sammelt. Höhepunkt ist die Sternfahrt von 2.000 Radfahrern nach Paris.

Auf der ersten Etappe nach Paris können Sie das Team bei Tal to Tal begleiten und dabei nähere Informationen über das Projekt erhalten:

Um 12:00 Uhr geht es ab Bingen,…… mit dem Ziel St. Goar los.

Unterstützen Sie den Kampf gegen Kinderkrebs mit einer Spende an die Deutsche Kinderkrebsstiftung, Commerzbank AG Köln, IBAN: DE15 3708 0040 0055 5666 12 Verwendungszweck: Team Rynkeby

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*